Jugendstil Piel Frères Gürtelschnalle Gürtelschließe Emaille buckle

1.800,00

Jugendstil Piel Frères Gürtelschnalle Gürtelschließe Emaille buckle
Prachtvolle außergewöhnliche Jugendstil Gürtelschließe von Piel Frères, Paris um 1900,
im Messing versilbert mit Emaille,
Museumsqualität, selten, Rarität,
Historische Darstellung als Motiv einer mittlealterlichen Adlerfibel,
hier als Abbild von Piel Frères für eine Gürtelschließe um 1900 verwendet,
deren vergleichbares Abbild schon in der zeitgenössischen Literatur,
aus dem Besitz der Kaiserin Gisela um1030 abgebildet,
als Vorlage dieser schönen Schließe diente.
In einer schönen mehrstufigen Emaillearbeit,
in erhabener wirkungsvoller plastischer Darstellung
ist diese Gürtelschließe wunderschön gestaltet,
eine interessant ausgeführte Arbeit von Piel Frères,
gestempelt: Herstellerpunze (PFs mit Kreuz)
minimaler Altersabrieb auf der Versilberung,

sonst in einem guten Erhaltungszustand auch das Emaille

Höhe: 6,5 cm ,
Breite: 5,4 cm

 

Art Nouveau belt buckle by Piel Frères c.1900
brass, silver plated with enamel
Historical presentation as a subject of a  medieval eagle fibula
here used as a reflection by Piel Frères for a belt buckle from c.1900
whose comparable image from the ownership of the empress Gisela from c.1030, which
was pictured in the contemporary literature, served as a template for this beautiful buckle
in a beautiful multilevel enamel work,
this belt buckle is beautifully designed
in a raised effective three-dimensional representation
an interesting work executed by Piel Frères
marked: makers mark (PFs with a cross)

minimal age wear on the silver plating,
else in a good state of preservation also the enamel

Height: 2,56″ (6,5 cm),
Width: 2,12″ 5,4 cm